Kursübersicht

HDF-Geislingen

Prima Klima in der Familie - Offener Treff für Familien bei Erziehungsfragen - online

Der offene Treff ist für alle Eltern, die sich mit Erziehungsfragen beschäftigen. Dort gibt es die Gelegenheit, Familienthemen miteinander zu besprechen Septemberthema: "Meine Mutter hätte das bestimmt nicht erlaubt!" Mit Werten in Führung gehen - unsere Werte in Familie und Partnerschaft: woher kommen sie und wie wirken sie sich auf die Kindererziehung aus? Oktoberthema: Starke Kinder - ein gesunder Selbstwert stärkt das psychische Immunsystem. Wie können wir unseren Kindern helfen, Ja zu sich selbst zu sagen? Da dieser offenen Treff im Rahmen von dem Projekt Stärke Iäuft, ist diese Veranstaltung für Sie kostenlos. Bitte teilen Sie uns bei der Anmeldung das Alter ihrer Kinder mit.

  • 1
  • 0.00 €
  • ONLINE
  • 15.09.2021
Anmelden

Corona und die Folgen für mein Kind: Was braucht mein Kind jetzt?

Offener Gesprächsabend mit Kurzreferaten Die Covid 19-Pandemie hat uns alle getroffen, doch in besonderem Masse unsere Kinder. An diesem offenen Gesprächsabend wollen wir einige Forschungsergebnisse und Thesen diskutieren und herausfinden, wie wir die Folgen des Corona-Lockdowns für unsere Kinder abfedern können. Ihre konkreten Fragen stehen bei diesem Abend im Vordergrund. Sollte eine Präsenzveranstaltung nicht möglich sein, wird diese Veranstaltung online durchgeführt.

  • 1
  • 8.00 €
  • Haus der Familie, Raum 1
  • 04.10.2021
Anmelden

Erste Hilfe im Säuglings- und Kleinkindesalter

Die Erste Hilfe beim Erwachsenen lässt sich nicht immer auf Kleinkinder übertragen. Sie lernen, wie Sie mit den richtigen Massnahmen, auch bei akuten Erkrankungen, helfen können. Das Kursangebot richtet sich an alle Eltern, Lehrer, Erzieher oder sonstige Personen, die mit Kindern zu tun haben. Der Kurs bietet intensive theoretische und praktische Ausbildung. Es sollen lebensbedrohliche Zustände wie Asthma, Pseudokrupp, Epiglottitis, Unfälle und sonstige Zustände behandelt werden, aber auch Vergiftungen, Fieberkrämpfe, Zeckenbisse usw. 55 Euro für Paare

  • 3
  • 33.00 €
  • Haus der Familie, Raum 3
  • 06.10.2021
Anmelden

family click: Corona und die Folgen für Kinder - online

Die Corona-Pandemie hat die Familien durchgeschüttelt, die einen mehr, die anderen weniger, und alle auf unterschiedliche Art. Was können Familien tun, damit dieses Schütteln die Kinder nicht beschädigt? Und können wir vielleicht sogar aus dieser Rüttelstrecke etwas lernen, was die Pandemie überdauert? Der Bestsellerautor, Kinderarzt und vierfache Vater Dr. med. Herbert Renz-Polster ist heute zu Gast bei FAMILY CLICK und bringt sein tiefgründiges Verständnis der kindlichen Entwicklung in die Erziehungsdebatte ein. Sein Plädoyer macht Mut und zeigt, was wir alle tun können, damit unsere Kinder die in ihnen angelegten Stärken und Fähigkeiten entfalten. Dies ist ein Angebot im Rahmen von family click, ein Projekt der Ev. Landesarbeitsgemeinschaft der Familienbildungsstätten in Württemberg und für Sie kostenlos. Eine Anmeldung ist erforderlich um den Zugangscode zu erhalten.

  • 1
  • 0.00 €
  • ONLINE
  • 11.10.2021
Anmelden

Sich selbstbewusst behaupten (Wing Tsun) für Kids ab 7 Jahren

  • 4
  • 30.00 €
  • Haus der Familie, Raum 1
  • 02.11.2021
Anmelden

family click: Schatz, wir müssen reden! - online

Eltern sein - Paar bleiben Gute Kommunikation ist ein Schlüssel für eine gelingende Paarbeziehung. Aufgrund der grossen Resonanz und Nachfrage im letzten Online-Seminar zum Thema "Eltern sein-Paar bleiben" widmen wir uns im heutigen Web-Talk ganz dem Thema Kommunikation in Paar- beziehungen. Wir sprechen über typische Kommunikationsfallen und schaffen eine Grundlage, um Kommunikatiosstrukturen besser zu verstehen und typische Fallen zu vermeiden. Lasst uns gemeinsam darüber sprechen! Dies ist ein Angebot im Rahmen von family click, ein Projekt der Ev. Landesarbeitsgemeinschaft der Familienbildungsstätten in Württemberg und für Sie kostenlos. Eine Anmeldung ist erforderlich.

  • 1
  • 0.00 €
  • ONLINE
  • 22.11.2021
Anmelden

Corona und die Folgen für mein Kind: Was braucht mein Kind jetzt?

Offener Gesprächsabend mit Kurzreferaten Die Covid 19-Pandemie hat uns alle getroffen, doch in besonderem Masse unsere Kinder. An diesem offenen Gesprächsabend wollen wir einige Forschungsergebnisse und Thesen diskutieren und herausfinden, wie wir die Folgen des Corona-Lockdowns für unsere Kinder abfedern können. Ihre konkreten Fragen stehen bei diesem Abend im Vordergrund. Sollte eine Präsenzveranstaltung nicht möglich sein, wird diese Veranstaltung online durchgeführt.

  • 1
  • 8.00 €
  • Haus der Familie, Raum 1
  • 22.11.2021
Anmelden

Ich bin jetzt selbst Mutter/Vater

So klappt es mit Oma und Opa - wie eine gute Beziehung zu den Grosseltern gelingen kann Wenn Eltern Grosseltern werden, sind aus Kindern Eltern geworden. Welche Konflikte stecken in diesen veränderten Rollen? Wie kann es gelingen, diese wichtigen Familienbeziehungen so zu gestalten, dass die junge Familie ihr eigenes Leben leben und dennoch so viel wie möglich von den Grosseltern profitieren kann? Wie können Grosseltern mit den manchmal anderen Vorstellungen der Kindererziehung ihrer Enkel positiv umgehen? An diesem Abend geht es um gegenseitige Wertschätzung und Abgrenzung, um Loslassen und Unterstützen - und darum was man im Konfliktfall tun kann, damit die Beziehungen gut bleiben bzw. werden. Sollte eine Präsenzveranstaltung nicht möglich sein, wird diese Veranstaltung online durchgeführt.

  • 1
  • 8.00 €
  • Haus der Familie, Raum 1
  • 09.12.2021
Anmelden

Erste Hilfe im Säuglings- und Kleinkindesalter

Die Erste Hilfe beim Erwachsenen lässt sich nicht immer auf Kleinkinder übertragen. Sie lernen, wie Sie mit den richtigen Massnahmen, auch bei akuten Erkrankungen, helfen können. Das Kursangebot richtet sich an alle Eltern, Lehrer, Erzieher oder sonstige Personen, die mit Kindern zu tun haben. Der Kurs bietet intensive theoretische und praktische Ausbildung. Es sollen lebensbedrohliche Zustände wie Asthma, Pseudokrupp, Epiglottitis, Unfälle und sonstige Zustände behandelt werden, aber auch Vergiftungen, Fieberkrämpfe, Zeckenbisse usw. 55 Euro für Paare

  • 3
  • 33.00 €
  • Haus der Familie, Raum 3
  • 16.03.2022
Anmelden

Erziehungs-Mythen unter der Lupe

Viele Erziehungstipps aus Ratgebern, dem Fernsehen oder Social Media-Kanälen widersprechen sich und stiften Verwirrung statt Orientierung. Die Therapeutin und Erziehungsexpertin Elke Burkhardt-Bittner erlebt deshalb in ihrer Arbeit mit Eltern oft, dass gut klingende Erziehungsideen in der Praxis scheitern. An vielen Beispielen von A wie "Augenhöhe" bis Z wie "Zubettgehen" deckt sie in diesem Vortrag auf, wie derartige Erziehungsmythen Probleme heraufbeschwören können und zeigt Auswege. Sollte eine Präsenzveranstaltung nicht möglich sein, wird diese Veranstaltung online durchgeführt.

  • 1
  • 8.00 €
  • Haus der Familie, Raum 1
  • 22.03.2022
Anmelden

Ich höre was, was du nicht sagst - Kommunikation in der Partnerschaft

Miteinander reden gehört zu jeder Partnerschaft: Und doch ist es oft so schwer einander auch zu verstehen, es kommt zu Streit und Konflikten. "Ich verstehe zwar jedes Wort, aber was willst du mir damit eigentlich sagen?" Das Ziel des Abends ist es, beides, Hören und Reden, anhand von praktischen Beispielen zu üben, damit echtes Verstehen und Verständnis unsere Partnerschaften bereichern. Bei Bedarf Follow-up Termine möglich.

  • 1
  • 8.00 €
  • Haus der Familie, Raum 1
  • 07.04.2022
Anmelden
nach oben