Kursübersicht

HDF-Geislingen

Prima Klima in der Familie - Offener Treff für Familien bei Erziehungsfragen ONLINE

KOSTENLOSER ONLINE Treff für Erziehungsfragen, 1 mal wöchentlich. Da dieser offenen Treff im Rahmen von dem Projekt Stärke läuft, ist diese Veranstaltung für Sie kostenlos. Ueber eine Anmeldung würden wir uns freuen, bei der sie uns bitte das Alter ihrer Kinder mitteilen, damit wir den Termin dementsprechend darauf einstellen können. 1. Thema 24.3/31.3/6.4: Mein Kind akzeptiert kein Nein und hält sich an keine Regel. 2. Thema: Regeln müssen sein - aber ich will auch keine Duckmäuser erziehen. 3. Thema: Wie erreicht mein Kind ein gesundes Selbstbewusstsein? 4. Thema: Manchmal verstehe ich mein Kind nicht. Wieso kann man wegen so einer Kleinigkeit so ein Theater machen? 5. Thema: Zum einen Ohr rein zum anderen raus. Wie lernt mein Kind das Zuhören? 6. Thema: Disziplin und Strafe - ein Dauerbrenner. 7. Thema: Prima Klima in der Familie - wir machen eine Familienkonferenz. Wie kann es gelingen, dass wir alle zusammenarbeiten? Kinderbetreuung möglich. Bitte teilen Sie uns vor dem Termin mit, wie alt ihre Kinder sind, damit wir die Betreuung entsprechend gestalten können.

  • 7
  • 0.00 €
  • Haus der Familie, Raum 2
  • 24.03.2021
Anmelden

Erste Hilfe im Säuglings- und Kleinkindesalter

Die Erste Hilfe beim Erwachsenen lässt sich nicht immer auf Kleinkinder übertragen. Sie lernen, wie Sie mit den richtigen Massnahmen, auch bei akuten Erkrankungen, helfen können. Das Kursangebot richtet sich an alle Eltern, Lehrer, Erzieher oder sonstige Personen, die mit Kindern zu tun haben. Der Kurs bietet intensive theoretische und praktische Ausbildung. Es sollen lebensbedrohliche Zustände wie Asthma, Pseudokrupp, Epiglottitis, Unfälle und sonstige Zustände behandelt werden, aber auch Vergiftungen, Fieberkrämpfe, Zeckenbisse usw. 55 Euro für Paare

  • 3
  • 33.00 €
  • Haus der Familie, Raum 3
  • 06.10.2021
Anmelden

Erste Hilfe im Säuglings- und Kleinkindesalter

Die Erste Hilfe beim Erwachsenen lässt sich nicht immer auf Kleinkinder übertragen. Sie lernen, wie Sie mit den richtigen Massnahmen, auch bei akuten Erkrankungen, helfen können. Das Kursangebot richtet sich an alle Eltern, Lehrer, Erzieher oder sonstige Personen, die mit Kindern zu tun haben. Der Kurs bietet intensive theoretische und praktische Ausbildung. Es sollen lebensbedrohliche Zustände wie Asthma, Pseudokrupp, Epiglottitis, Unfälle und sonstige Zustände behandelt werden, aber auch Vergiftungen, Fieberkrämpfe, Zeckenbisse usw. 55 Euro für Paare

  • 3
  • 33.00 €
  • Haus der Familie, Raum 3
  • 16.03.2022
Anmelden
nach oben