Kursübersicht

HDF-Geislingen

Wenn Kinder mitgestalten - Partizipation in der Kindertagespflege

Der Betreuungsalltag von Kindertagespflegepersonen ist oft komplett ausgefüllt. Wickeln, Essen zubereiten und Füttern, Schlafen legen, Spielen, Trösten und, und, und ... Da wird der Begriff "Partizipation" von vielen verständlicherweise als weiterer Zusatzpunkt empfunden, für den eigentlich keine Zeit mehr bleibt. Müssen Kinder tatsächlich immer mitentscheiden, z.B. was es zu essen zu geben soll oder wie wohin man spaziert? Und wie soll das bei mehreren Kindern funktionieren? In dieser Fortbildung wird betrachtet, dass Partizipation schon für kleine Kinder wichtig ist, um Respekt und Wertschätzung zu erfahren und weshalb dies für eine demokratische Gesellschaft von Bedeutung ist. Zudem werden gemeinsam Möglichkeiten der Partizipation und Mitgestaltung in der Kindertagespflege erarbeitet und am zweiten Termin der Fortbildung reflektiert. Die Veranstaltung ist für die verpflichtende Fortbildung zum Thema Kinderrechte und Kinderschutz anerkannt. (8 UE) 28.01.2023 und 11. Feb. 2023

  • 2
  • 50.00 €
  • Haus der Familie, Raum 2
  • 28.01.2023
Anmelden
nach oben