Kursübersicht

HDF-Geislingen

Kollegiale Beratung

Die Kollegiale Beratung ist ein Angebot für Tagesmütter und Tagesväter, sich in einer kleinen Gruppe unter fachlicher Anleitung über schwierige Betreuungssituationen auszutauschen. Ausgehend von den Themen, die die Teilnehmerinnen/Teilnehmer einbringen, werden wir in einer strukturierten Vorgehensweise gemeinsam Probleme aus der Tagespflege erörtern und Lösungsmöglichkeiten entwickeln. Im gemeinsamen Austausch können die Teilnehmerinnen vom Erfahrungsschatz der ganzen Gruppe profitieren und Ihre tägliche Arbeit reflektieren. Die Teilnahme an der Gruppe erfordert die Bereitschaft zur aktiven Teilnahme. Für Mitglieder im Tagesmütterverein ist die Teilnahme kostenfrei.

  • 1
  • 10.00 €
  • Haus der Familie, Raum 2
  • 12.10.2021
Anmelden

Tageskinder von Eltern in Trennung und Scheidung

Für Kinder ist die Trennung ihrer Eltern ein einschneidendes Erlebnis und bedeutet die Erschütterung ihrer familiären Ordnung. Sie sehen Familie als selbstverständliche Lebensform und daher als unauflösbar an. Auch wenn sich beide Eltern bemühen, ihre Konflikte nicht vor und auf dem Rücken ihrer Kinder auszutragen, entstehen Gefühle von Ohnmacht, Hilflosigkeit und oft auch Wut. Sie sind in einer Pattsituation, geraten zwischen die Fronten, trauen sich nicht, ihre Versöhnungswünsche auszusprechen. Im ungünstigen Fall werden sie noch verstrickt als Bündnispartner, Tröster, Richter oder Schlichter. Da in solchen Krisensituationen ausgerechnet die Bindungspersonen ausfallen, die hier Unterstützung und Halt garantieren sollten, stehen sie oft alleine und greifen manchmal auf Au�?enstehende als Resilienzpaten zurück. Solche Personen könnten auch Tageseltern sein. Worin liegen deren Möglichkeiten aber auch ihre Grenzen?

  • 1
  • 13.50 €
  • Haus der Familie, Raum 2
  • 23.11.2021
Anmelden

Formen von Kindeswohlgefährdung und deren Auswirkungen

Schutz der Kinder gehört zu einer der wichtigsten Aufgaben in der Arbeit mit Kindern. Tagespflegepersonen erleben die Kinder viele Stunden am Tag. Sie haben regelmässig Kontakt zu den Eltern und gehen eine Erziehungspartnerschaft mit ihnen ein. Deshalb haben sie die besten Möglichkeiten, Anzeichen für eine Gefährdung frühzeitig wahrnehmen. Um Gefährdungen besser einschätzen zu können lernen Sie die unterschiedlichen Formen von Kindeswohlgefährdung und deren Folgen Dieser Kurs findet in Präsenz oder online statt.

  • 1
  • 13.50 €
  • Haus der Familie, Raum 2
  • 13.01.2022
Anmelden

Rechtliche Grundlagen des Kinderschutzes und Verantwortung der Kindertagespflegeperson

An diesem Abend lernen Sie die rechtlichen Grundlagen des Kinderschutzes kennen und setzen sich mit Ihrem Verantwortungsbereich als Kindertagespflegeperson auseinander. Es wird erarbeitet, welche Vorgehensweise angemessen ist, wenn es Anhaltspunkte für eine Kindeswohlgefährdung gibt. Dieser Kurs findet in Präsenz oder online statt. Für Mitglieder im Tagesmütterverein ist die Teilnahme kostenfrei.

  • 1
  • 13.50 €
  • Haus der Familie, Raum 2
  • 03.02.2022
Anmelden

Gelassen und sicher in Stresssituationen-Praxishilfen für Tagesmütter und Tagesväter

In diesem Seminar kommen wir dem Stress auf die Spur. Denn nur wenn wir ihn verstehen und erkennen, können wir Stress gut bewältigen und auch in Stresssituationen positive Vorbilder für die zu betreuenden Kinder sein. Neben theoretischen Inhalten werden unterschiedliche Handlungsmöglichkeiten im Umgang mit Stressbelastungen vorgestellt und praktisch erprobt, sodass jede/r einen individuellen Weg zu einem gelassenen und gesunden Umgang mit Stress im Alltag finden kann.

  • 1
  • 21.00 €
  • Haus der Familie, Raum 2
  • 12.03.2022
Anmelden

Kollegiale Beratung

Die Kollegiale Beratung ist ein Angebot für Tagesmütter und Tagesväter, sich in einer kleinen Gruppe unter fachlicher Anleitung über schwierige Betreuungssituationen auszutauschen. Ausgehend von den Themen, die die Teilnehmerinnen/Teilnehmer einbringen, werden wir in einer strukturierten Vorgehensweise gemeinsam Probleme aus der Tagespflege erörtern und Lösungsmöglichkeiten entwickeln. Im gemeinsamen Austausch können die Teilnehmerinnen vom Erfahrungsschatz der ganzen Gruppe profitieren und Ihre tägliche Arbeit reflektieren. Die Teilnahme an der Gruppe erfordert die Bereitschaft zur aktiven Teilnahme. Für Mitglieder im Tagesmütterverein ist die Teilnahme kostenfrei.

  • 1
  • 10.00 €
  • Haus der Familie, Raum 2
  • 29.03.2022
Anmelden

Kranken- und Pflegeversicherung für Tagesmütter/Tagesväter

Die AOK informiert über Möglichkeiten, Pflichten und Vorgaben rund um die Kranken- und Pflegeversicherung. Sie erhalten aus erster Hand Informationen zur Familienversicherung und freiwilligen Krankenversicherung, der Beitragsbemessung und Beitragsfestsetzung und haben die Möglichkeit Fragen zu stellen. Eine persönliche Beratung kann in diesem Rahmen nicht angeboten werden.

  • 1
  • 5.00 €
  • Haus der Familie, Raum 2
  • 07.04.2022
Anmelden
nach oben