Kursanmeldung zum Kurs

Hiermit melde ich mich verbindlich zu folgendem Kurs an:

Belastungen und Stress ausgleichen (22A4110)


Bitte beachten Sie, dass die Anmeldung erst gültig ist wenn die Gebühr 1 Woche vor Kursbeginn bezahlt ist.


Frau Doris Mathes - Yogalehrerin
20.01.2022
45.00

14:00 - 17:45 Uhr
Haus der Familie, Raum 1

Im Rahmen der Selbstfürsorge ist es für pädagogische Fachkräfte wichtig, über Aktivitäten Belastungen und Stress auszugleichen.
In diesem zweigeteilten Seminar lernen Sie zwei Methoden kennen, die Ihnen helfen können, den beruflichen Alltag loszulassen und Kraft zu schöpfen.

Teil 1: Supervision
14:00 - 16:30 h
inkl. Kaffeepause

Sie haben die Gelegenheit, unter fachkundiger Begleitung schwierige oder belastende Fälle und Situationen zu diskutieren und Lösungen zu erarbeiten. Wir arbeiten mit dem Salutogenese-Ansatz nach Antonovsky, dessen zentrale Konzepte zu Beginn vorgestellt werden.

Teil 2: Entspannung
16:45 - 17:45 h
Je mehr Stress und Hektik wir in unserem täglichen Leben, je mehr Spannung wir empfinden, desto mehr Entspannung benötigen wir als Gegenmittel, um die Spannkraft zu erhalten. Entspannung führt zum Gleichgewicht von Körper und Geist. In dieser Entspannungsstunde nehmen wir bewusst unseren Körper und unseren Atem wahr. Wir verbinden unseren Körper mit unserem Atem, der Geist wird ruhig. Körper, Atem und Geist können in Balance kommen.

Bei Kursen mit Kindern bitte folgende zwei Felder ausfüllen.

Bezahlung der Kursgebühr
Ich erkläre mich damit einverstanden, dass meine Daten zu Verwaltungszwecken und der Statistik im Haus der Familie Geislingen bis auf Widerruf meinerseits gespeichert werden

Sie können uns die Einzugsermächtigung auch gerne per Fax an 07331/62706 schicken, bitte tragen im Bemerkungsfeld ein, dass die Einzugsermächtigung per Fax gesandt wird.

Die von Ihnen eingegeben Daten werden von uns ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Anmeldung genutzt, und um Sie über unsere Angebote zu informieren. Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte erfolgt nicht.
Sie haben das Recht auf Anfrage unentgeltlich Auskunft zu erhalten, über ihre personenbezogenen Daten, die gespeichert wurden. Zusätzlich haben Sie das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Sperrung und Löschung der personenbezogenen Daten, soweit keine gesetzliche Aufbewahrungsfristen entgegenstehen.
 
nach oben