Kursanmeldung zum Kurs

Hiermit melde ich mich verbindlich zu folgendem Kurs an:

Entrümpeln - aber richtig: Die Wohnung und die Seele aufräumen (22B7175)


Bitte beachten Sie, dass die Anmeldung erst gültig ist wenn die Gebühr 1 Woche vor Kursbeginn bezahlt ist.


Frau Elke Burkhardt - Supervisorin und Psychotherapeutin (HPG)
02.05.2022
8.00

20:00 - 22:15 Uhr
Haus der Familie, Raum 1

Wir besitzen viel zu viel: Kleidung, Schuhe, Bücher, Ererbtes, Geschenktes, ?berflüssiges. Vieles ist Ballast, der Geld, Zeit, und Kraft kostet und der uns blockiert. Aufräumen und Wegwerfen ist indes gar nicht so einfach, denn es konfrontiert uns mit lieb gewordenen Dingen, ?berzeugungen und auch mit ?ngsten. Trennt man sich jedoch von überflüssigem Ballast, so räumt man oft zugleich seine Psyche auf und kann letztlich freier leben. Erfahren Sie in diesem Vortrag
- wie Sie es schaffen, sich von überflüssigem Ballast zu trennen
- wie Sie mit typischen "Aufräum-Ausreden" umgehen können
- mit welchen einfachen Tricks Sie dauerhaft Ordnung in Ihrer Wohnung halten können.
Sollte eine Präsenzveranstaltung nicht möglich sein, wird diese Veranstaltung online durchgeführt.

Bei Kursen mit Kindern bitte folgende zwei Felder ausfüllen.

Bezahlung der Kursgebühr
Ich erkläre mich damit einverstanden, dass meine Daten zu Verwaltungszwecken und der Statistik im Haus der Familie Geislingen bis auf Widerruf meinerseits gespeichert werden

Sie können uns die Einzugsermächtigung auch gerne per Fax an 07331/62706 schicken, bitte tragen im Bemerkungsfeld ein, dass die Einzugsermächtigung per Fax gesandt wird.

Die von Ihnen eingegeben Daten werden von uns ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Anmeldung genutzt, und um Sie über unsere Angebote zu informieren. Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte erfolgt nicht.
Sie haben das Recht auf Anfrage unentgeltlich Auskunft zu erhalten, über ihre personenbezogenen Daten, die gespeichert wurden. Zusätzlich haben Sie das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Sperrung und Löschung der personenbezogenen Daten, soweit keine gesetzliche Aufbewahrungsfristen entgegenstehen.
 
nach oben