Kursübersicht

HDF-Geislingen

Krabbeln, klecksen, kuscheln

Praxisideen für den Tagespflegealltag mit Kindern zwischen 0 und 3 Jahren Kleinkinder brauchen im Alltag Raum zum Entdecken, Erleben und Erfahrungen sammeln. Dieser Abend bietet einen Fundus an Bewegungsideen, Entspannungs- und Sprachspielen, die mit Alltagsmaterialien unkompliziert umsetzbar sind.

  • 1
  • 10.00 €
  • Haus der Familie, Raum 1
  • 18.04.2018
Anmelden

Kollegiale Beratung

Die Kollegiale Beratung ist ein Angebot für Tagesmütter und Tagesväter, sich in einer kleinen Gruppe unter fachlicher Anleitung über schwierige Betreuungssituationen auszutauschen. Ausgehend von den Themen, die die Teilnehmerinnen/Teilnehmer einbringen, werden wir in einer strukturierten Vorgehensweise gemeinsam Probleme aus der Tagespflege erörtern und Lösungsmöglichkeiten entwickeln. Im gemeinsamen Austausch können die Teilnehmerinnen vom Erfahrungsschatz der ganzen Gruppe profitieren und Ihre tägliche Arbeit reflektieren. Die Teilnahme an der Gruppe erfordert die Bereitschaft zur aktiven Teilnahme.

  • 1
  • 8.00 €
  • Haus der Familie, Raum 2
  • 07.03.2018
Anmelden

Mein Weg zum Ziel

"Nur wer sein Ziel kennt, findet den Weg" (Laotse) Unser Alltag hält viele Herausforderungen bereit, die wir zu bewältigen haben, als Mutter, Partnerin und Freundin... Wir tragen Tag für Tag einen Rucksack voller Anforderungen mit uns herum. Wie können wir es da schaffen, unsere eigenen Bedürfnisse und Wünsche nicht aus den Augen zu verlieren ? Die Fragen: " Was ist mir wichtig und was will ich erreichen? " sind das zentrale Thema dieses Abends. Wir richten unseren Blick auf unsere Fähigkeiten, Ressourcen und Stärken und erhalten leicht umsetzbare Tipps um die vielen Aufgaben unseres Lebens gut meistern zu können.

  • 1
  • 20.00 €
  • Haus der Familie, Raum 2
  • 01.03.2018
Anmelden

Tageskinder von Eltern in Trennung und Scheidung

Wie Kinder in dieser besonderen Situation unterstützt werden können Durch Trennung und Scheidung der Eltern sind Kinder in getrennten Familienwelten zu Hause. Dieser Abend möchte Einblick geben, welche besonderen Bedürfnisse die Kinder in dieser Familienrealität haben und wie Sie das Tageskind unterstützen können.

  • 1
  • 10.00 €
  • Haus der Familie, Raum 2
  • 31.01.2018
Anmelden

Altersvorsorge für Tagesmütter/Tagesväter

Die Besonderheiten der Rentenversicherungspflicht von Tagesmütter/Tagesvätern in Bezug auf Verwaltungsverfahren, Beitragshöhe und rechtliche Folgen werden erläutert. Ort: Tagesmütterverein, Aussenstelle Geislingen, Karlstr.24

  • 1
  • 8.00 €
  • Tagesmütterverein, Außenstelle Geislingen
  • 16.10.2017
Anmelden

Hadern mit den Lebensumständen bringt nichts - bringen Sie Frieden mit der Huna Konfliktlösungsmethode

Es ist eine sehr effektive und einfache Konfliktlösungsmethode aus der hawaiianischen Huna-Lehre, die in 4 Schritten erfolgt. Immer, wenn wir mit Lebensumständen hadern oder mit anderen in Unfrieden sind, sind wir aus unserer inneren Balance und belastet.. Durch diese Methode lernen wir unseren inneren Frieden zu finden, weil wir die Konflikte aufgelöst haben.

  • 1
  • 25.00 €
  • Haus der Familie, Raum 2
  • 10.03.2018
Anmelden

Neues aus der Resilienzforschung - Kinder stark machen

Warum gelingt es manchen Kindern, trotz schwieriger Lebensbedinungungen und erhöhten Entwicklungsrisiken, zu einer stabilen, kompetenten Persönlichkeit heranzuwachsen und anderen gelingt das nicht ? Die aus Amerika stammende Resilienzforschung nimmt sich dieser Frage an. Sie untersucht die Eigenschaften und Fähigkeiten jener Kinder, die sich trotz vorliegender Risiken positiv und gesund entwickeln. Wie können diese Erkenntnisse und Möglichkeiten in unsere pädagogische Arbeit integriert werden? Schwerpunkte dieser Fortbildung sind: -Einführung in die Bedeutung der Resilienz -Schutz- und Risikofaktoren für die Entwicklung des Kindes -Wie kann ich als Fachkraft Kinder stark machen? -anregungen für die pädagogische Praxis

  • 1
  • 60.00 €
  • Haus der Familie, Raum 2
  • 07.11.2017
Anmelden

Der rhythmische Morgenkreis

Lieder, Verse und lustige Mitmachverse. In dem Seminar werden lustige Mitmachverse und schwungvolle Gutelaune-Lieder vorgestellt, die begeistern und die Kinder gleichzeitig in ihrer Entwicklung fördern. Mit dem Becher-HipHop und den bewegten Rhythmusspielen wie Frau Takt und Herr Rhythmus oder Rutsch-eins-weiter sammeln die Kinder wertvolle Klang- und Rhythmuserfahrungen, sowie wertvolle Gemeinschaftserlebnisse, durch die die Gruppe schnell zusammenwächst. Modern arrangierte, musikalische Inhalte werden mit wertvollen Umsetzungsideen für die Kita von heute kombiniert. So haben garantiert alle Spa?.

  • 1
  • 90.00 €
  • Haus der Familie, Raum 2
  • 07.06.2018
Anmelden

Doktorspiele - Total normal ? Sexualpädagogik in der Kindertagesstätte

Sexualität ist eine Lebenskraft, die nicht nur uns Erwachsenen vorbehalten ist. Schon Säuglinge nutzen sie. Doch im KITA-Alltag steht das Fachpersonal oft vor der Frage, was dürfen Kinder untereinander machen und wann schreite ich ein? Was genau ist " normal" für welches Alter? Wie kann ich die 0 - 6 Jährigen in ihrer sexuellen Entwicklung stärken und den Eltern beratend zur Seite stehen? Wie kann sich hier die Elternarbeit gestalten? Durch die Einführung in die Theorie und praktische Uebungen wie z. B. eine Wickelsituation, üben wir anhand von Beispielen. Es werden auch Fallbeispiele aus dem KITA besprochen.

  • 1
  • 16.00 €
  • Haus der Familie, Raum 2
  • 12.10.2017
Anmelden

Grundlagen der Evoluationspädagogik bei Verhaltensauffälligkeiten und Lernproblemen

Die Evolutionspädagogik (prakt. Pädagogik) sieht Verhaltensauffälligkeiten und Lernprobleme nicht als Folge von negativen Eigenschaften bei Kindern oder deren schwierigen familiären Umstände sondern als Stressbedingte Lernblockaden, die es unmöglich machen, auf alle Fähigkeiten zuzugreifen und sie optimal einzusetzen. Es wird nicht mit Defiziten gearbeitet, stattdessen werden die Blockaden erkannt und mit speziellen ?bungen aufgelöst. Das führt schnell zu positiven Verhaltensänderungen. In dieser Fortbildung werden die Grundlagen der Evolutionspädagogik erklärt und eine neue Sichtweise auf das (Lern)Verhalten der Kinder aufgezeigt. Mit verschiedenen praktischen ?bungen werden Lösungsmöglichkeiten für Betroffene aufgezeigt.

  • 1
  • 10.00 €
  • Haus der Familie, Raum 2
  • 16.11.2017
Anmelden

Oeffentlichkeitsarbeit: Die Visitenkarte ihrer Arbeit

Visitenkarten, Flyer, eine KiTa-Zeitung, die Präsentation auf einer Webseite, die PowerPoint zum Elternabend oder ein Artikel für die Zeitung - all das ist heute unter anderem Bestandteil in der KiTa. Mit dieser Veranstaltung erhalten Sie wichtige allgemeine Informationen zur Oeffentlichkeitsarbeit. Mit anschliessenden praktischen Uebungen ergänzen Sie danach ihr Handwerkszeug. Gerne können Sie die Flyer, Visitenkarten oder sonstige Veröffentlichungen ihrer Einrichtung mitbringen.

  • 1
  • 5.00 €
  • Haus der Familie, Raum 3
  • 22.02.2018
Anmelden

Autismus und Asperger-Syndrom

Was verbirgt sich hinter dem Begriff "Autismus"? Warum ist diese Erkrankung gerade jetzt in aller Munde? Sie erhalten Informationen zu den verschiedenen Störungsbildern, die sich hinter dem Begriff verbergen können, sowie zur Diagnostik und zu verschiedenen Behandlungsansätzen.

  • 1
  • 5.00 €
  • Haus der Familie, Raum 2
  • 19.04.2018
Anmelden

Unser Team ist Spitze !

Personalführung ist eine herausfordernde Aufgabe, die einen wesentlichen Bestandteil des Erfolges der Kita ausmacht. Nach einer theoretischen Einführung erarbeiten wir anhand von praktischen Beispielen und ?bungen: -wie wir für eine gute Atmosphäre im Team sorgen und das Wir-Gefühl stärken können -wie wir Konfliktpotentiale frühzeitig erkennen und bewältigen -wie die Kommunikation im Alltag verbessert werden kann -wie Mitarbeitergespräche zielführend und motivierend geführt werden

  • 1
  • 90.00 €
  • Haus der Familie, Raum 2
  • 25.04.2018
Anmelden
nach oben